POLYPROFIL®-Hohlkehlen

Vorgefertigte Profile zur Herstellung eines dauerhaft dichten und sauberen
Boden-Wandanschlusses

Eigenschaften

POLYPROFIL®-Hohlkehlen werden aus einem hell eingefärbten Epoxidharzmörtel mit geringem spezifischen Gewicht hergestellt. Die Herstellung der Leisten erfolgt in Formen ohne Verwendung von Trennmitteln. POLYPROFIL®-Hohlkehlen lassen sich einfach verarbeiten und zeichnen sich durch ein geringes Gewicht bei hoher Druck- und Zugfestigkeit sowie äußerst geringe Wasseraufnahme aus.

POLYPROFIL®-Hohlkehlen können mit Epoxid-, Polyurethan- oder Acrylatharzen beschichtet oder gestrichen werden.

Profiltypen

Die Länge der POLYPROFIL®-Hohlkehlen beträgt 1.000 mm.

POLYPROFIL®-Hohlkehle 3/3

30 x 30 x 1.000 mm

POLYPROFIL®-Hohlkehle 3/7

30 x 70 x 1.000 mm

POLYPROFIL®-Hohlkehle 4/15

40 x 150 x 1.000 mm

POLYPROFIL®-Hohlkehle 5/5

50 x 50 x 1.000 mm

POLYPROFIL®-Hohlkehle 5/10

50 x 100 x 1.000 mm

POLYPROFIL®-Hohlkehle 2.5/5

25 x 50 x 1.000 mm

POLYPROFIL®-Hohlkehle 2.5/10

25 x 100 x 1.000 mm

POLYPROFIL®-Hohlkehle 2.5/15

25 x 150 x 1.000 mm

Verarbeitung

POLYPROFIL®-Hohlkehlen werden mit einer Diamanttrennscheibe zugeschnitten, alternativ dazu kann der Zuschnitt auch mit einer klein gezahnten Säge oder einem Trennschleifer erfolgen.

POLYPROFIL®-Hohlkehlen werden in der Regel mit einem Epoxidharzkleber „schubfest“ auf dem Fußboden verklebt. Die Fixierung des Profils an der Wand erfolgt „nicht schubfest“ mit einem elastischen 1-K Polyurethan- oder MS-Polymer-Dichtstoff. Es ist darauf zu achten, dass die Profile auch an den Stößen verklebt werden müssen.

Der Untergrund muss trocken, tragfähig, feingriffig, frei von Schlempe, Staub, losen Teilen, Öl und Fett sein.

POLYPROFIL®-Hohlkehlen trocken und liegend lagern.

Einbau Beispiel 1

Beispielhafte Darstellung des Einbaus der POLYPROFIL®-Hohlkehle 5/5 auf einem schwimmenden Estrich.

Einbau Beispiel 2

Beispielhafte Darstellung des Einbaus der POLYPROFIL®-Hohlkehle 2.5/10 auf einem Verbundestrich.

Die dargestellten Einbausituationen sind beispielhaft ausgewählt. In Abhängigkeit von der konkreten Situation vor Ort und den Forderungen des Bauherren kann eine davon abweichende Verarbeitung der Profile notwendig sein. Für Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung.

Haben Sie Fragen oder möchten bestellen?

Sprechen Sie uns an, wir beantworten gern Ihre Fragen oder nehmen Ihre Bestellung entgegen.